Das Altwürttembergische Forstkartenwerk des Kriegsrats

Andreas Kieser


im Besitze der Königlichen öffentlichen Bibliothek zu Stuttgart.
Ein Beitrag zur Geschichte des Vermessungswesens
von Inspektor C. Regelmann.


 


back to Introduction
back to homepage


Index IV: Reichenberger Forst.

(Nebst Murrhardter Forst sambt der Freien Bürscht.)


 
Kat. Nr. Name der Holztafel Bemerkungen
112 Örlebach Mit dem ,,Landtgraben" und dem "Hauser Landtthurn".
113 Helfenberg Grenzblatt; hübsch gezeichnet.
114 Billisbach Grenzblatt mit "Kling" und "Madthoff".
115 Kaltenwesten Mit Ansicht einer Kirche im "ltzingerhoff".
116 Iltzfeldt Mit "Awenstein" und "Abstatterhoff".
117 Beylstein Ansichten von Beilstein, Oberstenfeld und Gronau.
118 Breferst Der Roßhardtsbach entspringt im Ringelbron. Enthält auch sonst gute Quellennamen.
119 Sinsenbach Grenzblatt; nur eine Ecke des "Jaxtwaltts".
120 Holtzweylerhoff Mit "Wintzelhausen" u. einem Turm im "Heiligenwädle".
121 - Ist ausgefallen.
122 Lichtenberg Grenzblatt gegen die ,,Freye Bürscht".
123 Klein-Assbach Ansicht einer Ruine auf dem "Warthoff"
124 Schiffrein Grenzblatt.
125 Zwerenberg Grenzblatt; Rückseite ein französ. theol. Werk
126 Monweyler Grenzblatt; Rückseite gedruckt: A Tubingue chez la veufue d‘Ulrich Morhardt 1563.
127 Ebersberg Grenzblatt; Tannensignatur von Hand gezeichnet.
127a Rothalwies Eine kleine massive Holztafel.
128 Höpffigheim Mit sehr hübschem Prospekt von "Schaubeck".
129 Rihlingshausen Die Felder sind leer gelassen: braun laviert.
130 Grosen-Asbach Auf der Rückseite steht: actum 19. Juli 1647.
131 Oppenweiler Mit Ansichten der Schlösser Reichenberg u. Oppenweiler.
132 Siebenknie Mit Bartenbach, Jettenberg und Horbach.
133 Statt Muhrhardt Hübscher Prospekt der Stadt.
134 Glaßhoff Grenzsblatt; Handzeichnung der Tannensignatur.
135 Kirberg an der Muhr Mit Ansichten von "Affolderbach" und "Burstell".
136 Backnang Alte Karte; Murr als blau bandierter weißer Streif.
137 Mittel-Brüden Mit Steinbach und "Ungeheurhoff".
138 Ober-Brüden Mit "Waltterberg", "Herschhof" und "Sechselberg".
139 Vorder-Westermuhr An zahllosen Zirkelstichen sieht man die Spuren der Pause. (Tannenwaldsignatur von Hand gezeichnet). 
140 Kirchenkirnberg Mit "Fornsbach", Neustetten und "Gegelhoff".
140a Viehberger Durbach Eine kleine massive Holztafel mit hübschem Tannenwald.
141 Bittenfeldt Gute Ortsvignetten von Bittenfeld und dem ummauerten "Steinächles Hoff".
142 Waidtrems Mit "Maupach", "Heydenhoff" und "Nellmersbächle".
143 Almersbach Rückseite ein oft vorkommendes theol. Werk v. Tübingen 1563.
144 Defern Ansichten von Waltenweiler, Schlichtenweiler u. Bruch.
145 Keysersbach Viel Nadelwald. Grenzblatt.
146 Schweikheim Mit Ansichten von ,,Hohnacker" und "Erbichhoff".
147 Winneden Sehr hübsche Ansichten der Stadt u. von "Neu-Winneden".
148 Königsbronnerhof Gute Quellennamen: Gerenbron. Kolbron und dergl.
149 Korb Weinberge hübsch: Am Zwerenberg Terrain. Die Steinreinacher Kirche ist schon Ruine.
150 Buch Mit Steinach, Buchenbach und Bremersweiler.
151 Oppelsbom Mit "Kreewinckel", "Buhlbron" und "Kottweill".
152 Schornbach Ansichten von Heselwarth und Rohrbronn. Hübsche Weinberge.

back to Index
back to homepage