teil 1

Allerhand Geschichten und Geschichte aus Fellbachs vergangenen Tagen samt etlichen Denkwürdigkeiten und Erinnerungen an alte Bauten, an berühmte Männer an ehrbare Wengerter und fleißige Handwerker dazu eine Darstellung der jüngsten Gegenwart ihrer Not und Drangsale aus Anlaß des zweihundert-jährigen Bestehens der Glaserei KÖGEL zusammengetragen und erzählt von Paul Albert

*

MIT ZEICHNUNGEN VON HANS FÄHNLE

ABC Verlag E. Bach Stuttgart

Veröffentlicht 1947 unter Zulassung Nr. US-W-1114 der Nachrichtenkontrolle der Militärregierung

Auflage : 2000 Exemplare - Druck: Buchbinderei Schwertschlag, Fellbach

Dr. Albert Erich Schlenker

(alias: Paul Albert)

 geb. 26. April 1904  in 

Schlaitdorf (Württemberg) 

gest. 13. November 1961

 

 

 


Inhaltsverzeichnis I

  Index  I

Im Banne der alten Wehrkirche

Spellbound by the old resistence church

ANNO 1747

Heimgang im Herbst

ANNO 1789

Das Alte stürzt

ANNO 1796 - 1819

Eine Fellbacher "Haozich"

ANNO 1843

Kindersegen - Kindernot

ANNO 1877

Noch im alten Jahrhundert

ANNO 1898

Ein Jubelfest in schwerer Zeit

ANNO 1947

 


teil 2

veröffentlicht 1997 anläßlich des 250jährigem Jubiläums

der Firma Fensterbau Kögel, Fellbach

Auflage 1200

 

Wir danken unserem Freund Manfred Schneider für die Verfassung des zweiten Teils dieser Ausgabe.

Für die Überlassung des Bildmaterials bedanken wir uns bei der Fellbacher Zeitung und dem Stadtarchiv Fellbach.

Druck und Verarbeitung: Wilhelm Röck, Weinsberg

 

Inhaltsverzeichnis II

Lauf der Zeit

1947-1997 allgemein

... und neues Leben blüht aus den Ruinen

1947-1997 Firma

Ein bisschen Familiäres

1947-1997 Familie

 

 


back to homepage